Icon Jetzt anmelden

Laufbotschafter Uniper Rhein Marathon

 

Name: Daniel Kasimirowicz

Jahrgang: 1972

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: IT-Spezialist bei einem Maschinen- und Anlagenbauer

Facebook

Instagram

Twitter

 

1. Seit wann läufst du?
Ende 2007

2. Was bedeutet das Laufen für dich?
Laufen macht Spaß und den Kopf frei

3. Dein Laufmotto ist … =?
Es gibt immer jemanden, der schneller oder weiter läuft. Aber ich habe am meisten Spaß!

4. Wann war dein erstes offizielles Rennen?
WLS Duisburg 2008 als Vorbereitung für den Düsseldorf Marathon 2008

5. Was darf bei deinem Lauf / Wettkampf nicht fehlen?
Spaß

6. Mit Düsseldorf verbindest du?
Mein Heimatdorf

7. Deine Lieblingsstrecke in Düsseldorf & Umgebung ist?
Die Jücht, der sogenannte Rheinbogen zwischen Itter und Himmelgeist

8. Was gefällt dir am besten am Düsseldorf Marathon?
Mir gefällt am besten, dass die ganze Stadt im Party-Modus ist und vielen Straßen für Autos gesperrt sind und so die Stadt zur „Läuferstadt“ wird.

9. Worauf freust du dich am meisten wenn du an den nächsten Düsseldorf Marathon denkst?
Man trifft so viele Lauf-Freunde, Nachbarn und Bekannte – das ist eine große Freude.

10. Ich bin Laufbotschafter, weil …. ?
… ich gerne ein bisschen von der Freude am Laufen durch Düsseldorf an andere weitergeben möchte.