Ich bin 54 Jahre alt, lebe am südlichsten Ausläufer des Schwarzwalds.
Über zwei Jahre lebte ich am Niederrhein, arbeitete in Düsseldorf als IT Mitarbeiter.
Meine 4 Kinder sind alle schon erwachsen, seit 9 Jahren bin ich Opa, ich bin geschieden.

Eigentlich wollte ich niemals laufen…ich wog bei 1,70m weit über 100kg. Diabetes war die Folge. Januar 14 konnte ich plötzlich nicht mehr sehr gut sehen und hatte einen Langzeitzuckerwert von 12.
In einem Abnehmforum riet man mir es einmal mit Laufen zu versuchen was ich für eine total dämlich Idee hielt da es im Schwarzwald bergig, dunkel, kalt, schneebedeckt und weiß nicht was noch alles ist. Versucht habe ich es trotzdem. Ein 80er Jahre Trainingsanzug und ein paar billige Sneaker zusammengesucht und ab in den Wald. Eine 4,5 km Runde hatte ich mir ausgesucht, nach 60m musste ich gehen…eigentlich musste ich die meiste Zeit gehen, ein Zustand den ich ändern wollte, mein Ehrgeiz war geweckt.

Seit Januar 15 war ich ein Läufer. Ein paar vernünftige Laufschuhe wurden gekauft und mein Radius wuchs.
September 15 lief ich meinen ersten Wettkampf, einen Halbmarathon mit Höhenmetern und im Oktober rockte ich den Schwarzwaldmarathon in sagenhaften 3:42.
Inzwischen hatte ich auch weit über 40 kg abgenommen. Ich lief immer weiter und immer schneller, 2018 lief ich beim uniper Marathon Düsseldorf PB in 2:57, dazu einige Ultras, 100km meine weiteste Strecke.

Meine wichtigsten Ziele 2021/22 sind: uniper Marathon Düsseldorf, einen 160 km Ultra und Berlin Marathon.
Vom Laufen bekomme ich mehr zurück als ich investiere, ich fühle mich gut davor, dabei und danach, laufe 6x pro Woche. Mit großer Freude pendelte ich den Rhein entlang zwischen Krefeld und Düsseldorf.

Laufen ist meine Passion, gut für meinen Körper und gut für meinen Geist. Ich habe Respekt vor jedem der läuft, egal in welcher Pace, den jeder Läufer darf für sich sein eigenes Schnell und sein eigenes Weit in Anspruch nehmen

Man findet mich hier:

Facebook

Instagram

www.fach-informatiker.com